UNIVERSITÄT PÉCS

Philosophische Fakultät

 

 

Checkliste vor der Anreise

DruckversionPDF változat

  • Reisepass: Prüfen Sie die Gültigkeit Ihres  Reisepasses! Er muss nach Ihrer Abreise aus Ungarn noch mindestens 90 Tage gültig sein!
  • Studentenvisum: Beantragen Sie ein Visum für Studienzwecke, falls Sie es benötigen.
  • Flugticket: Überlegen Sie sich zuerst genau, wann Sie fliegen abfahren möchten, und buchen Sie erst die Tickets, wenn Sie sicher sind.
  • Zimmersuche: Prüfen Sie das Zimmerangebot der Universität und wählen Sie ein geeignetes Zimmer oder eine Wohnung.
  • Krankenversicherung: Überprüfen Sie die Möglichkeiten einer Krankenversicherung für die Zeit Ihres Ungarnaufenthaltes. Für die Einschreibung an der Universität Pécs muss nachgewiesen werden, dass Sie ausreichend krankenversichert sind. 
  • Ärztliche Untersuchung: mindestens vier Wochen vor Ihrer Abreise sollten Sie sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen und, falls Sie es für nötig erachten, auch einen Zahnarztbesuch einplanen. Es wird empfohlen, mit Ihrem Hausarzt eventuelle gesundheitliche Probleme zu besprechen, die nötigen Medikamente aufschreiben zu lassen und die Nachsendung oder Ersatzmedikamente zu organisieren.
  • Für Notfälle: Schreiben Sie auf eine Liste die Personen, die im Notfall benachrichtigt werden sollen und deren Rufnummern.. Wenn Sie in Ungarn bereits Bekannte haben, schreiben Sie sie oder ihn auch auf die Liste.
  • Kopien über die wichtigsten Dokumente: Machen Sie Kopien von Ihrem Reisepass, dem Visum (falls vorhanden), der Krankenversicherung und bewahren Sie diese an einem sicheren Ort, getrennt von den Originaldokumenten, auf.
  • Kreditkarten: Kreditkarten, vor allem VISA, Master und American Express, werden überall in Ungarn akzeptiert: in Restaurants, Geschäften, Hotels, Reisebüros und Tankstellen.  In kleineren Geschäften kann es aber passieren, dass Sie mit Bargeld bezahlen müssen. (Informieren Sie sich über Bankkarten, mit denen Sie gebührenfrei im Ausland Geld abheben können.)
  • Banküberweisungen und Bargeld: bevor Sie eine Banküberweisung nach Ungarn ausführen, überprüfen Sie die Gebühren der Transaktion. Nehmen Sie Geld für Ihre Reise in verschiedenen Formen mit, z.B. Kreditkarte, Travellers Cheques und Bargeld. Prüfen Sie auch den Wechselkurs der ungarischen Währung (HUF/Forint).
  • Informieren Sie sich über das Land: Recherchieren Sie vor Ihrer Anreise über das Leben in Ungarn, über politische, wirtschaftliche und soziale Umstände. Es ist immer wichtig, das Zielland möglichst gut zu kennen.
  • Kontakt halten: besprechen Sie mit Ihren Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten, wie sie einander erreichen können, wie oft sie einander sprechen werden. Hinterlassen Sie eine Kopie Ihrer Reisedokumente,  Ihre Reisedaten, Ihre Adresse und eine Rufnummer bei Bekannten/ der Familie. Erstellen Sie ein Skypekonto. 
  • Kofferpacken: Packen Sie entsprechende Kleidung, Wörterbücher, Wecker, einen verschließbaren Rucksack, Regenmantel, Fotoapparat und persönliche Sachen ein, z. B. Fotos Ihrer Familie.
  • Unterkunft: vergewissern Sie sich, dass Sie in Ungarn ein Zimmer bekommen haben und informieren Sie sich auch über die Anfahrt.